Lesedauer ca: 4 Minuten

NSC 2020 – Da simmer dabei, dat is prima!

Oder für die Nicht-Rheinländer unter euch, am 2.März 2020 hat die neue Nischenseiten-Challenge begonnen.

Seit 2015 versuche ich regelmäßige Peers Challenges mit einem Projekt zu begleiten. Einige dieser Projekte sind heute noch erfolgreich online, weil andere von mir “gekillt”  wurden, oder vor sich her dümpeln a la “mach ich irgendwann fertig”.

Peers Ansatz für die NSC 2020 “Back to the roots”  finde ich sehr gut . Die NSC 2018/19 ging für die meisten Teilnehmer in die Hose und die Challenge insgesamt lit wegen der Dauer auch an Motivation & Austausch in der Community.  Also, alles klar für eure NSC 2020 ?

Logo Nischen-Boostrapping smarte Business-Architekturen für Sidepreneure

Ein paar Worte über den Nischenbootstrapping-Blog und meine Motivation

Begonnen habe ich den Blog um meine  Reports für Peers NSC-Challenges zu veröffentlichen, vielmehr aber auch um meine persönliche Erfahrungen als Side Hustler oder Sidepreneure  wie man so schön in Neu-Deutsch sagt auf’s Digitale-Papier zu bringen. Als hauptberuflicher Informatiker finde ich das Aufziehen  ( bootstrapping ) eines digitalen Nischen-Business, egal ob jetzt Nischenseiten-, Webinare–  oder eBooks-Business etc. super spannend. Fürs erste schreibe ich hier also über zwei Themen: Erfahrungen mit meinen Nischenseiten und Tools die ich  zum Side Hustlen wunderbar nutzen kann. Insbesonderes wenn es günstige Tools mal wieder  als LFD (lifetime Deals) abzustauben gibt.

Was ich mir von der Nischenseiten Challenge 2020 erhoffe und was sie mir hoffentlich bringt!

Aus obiger Motivation ergibt sich auch der Grund zur Teilnahme der diesjährigen Nischenseiten Challenge.

  • Ausprobieren von neuen (agilen) Projektmethoden, um hoffentlich dieses  Jahr noch besser nach 13 Wochen (so lange dauert die NSC) ans Ziel zu kommen.
  • Ausprobieren von gekauften, aber noch nicht in Projekten eingesetzten,  Tools & Tech. Als bekennender Jäger & Sammler hat man immer was auf Vorrat das nach einer Projekt Gelegenheit schreit.
  • Money is on the table – soll heißen, jedes Projekt hat auch eine Gewinnerzielungsabsicht, wie der Steuerberater zu pflegen sagt.

Überschrift Wochenplan Nischenseiten Challenge 2020

Mein Nischenseiten-Challenge 2020 Wochenplan

Stay fucking focus  ! Mein 2018er NSC Projekt war von der Idee, ein Angebot zur BMC Geschäftsmodellierung supergeil. Aber wie Peer es in seinem Blog angedeutet hat, hatte  auch ich einige der NSC-Basics vernachlässigt – vorallem das Planen und einhalten eines strikten Zeitplanes, damit das Projekt nicht zum Hobby ausartet.

13 Wochen sind nicht zu kurz, so dass man genügend Zeit hat eine neuen Nischenwebsite aufzubauen und erste Ergebnisse bei Google sehen kann.

Copy with Proud : Ich nutze Peers 13-Wochenplan als Vorlage

  • Woche 1: Nische finden und prüfen. Hierbei suche ich weder im “Baumarkt” oder im privaten Hobby Bereich nach Nischen-Ideen, vielmehr suche ich zuerst in den verschiedene Affiliate Partner Networks nach Interessanten Programme mit einer hohen Provision, die ich mir inhaltlich zutraue. Ein monatliches Google-Suchvolumen für die  2 Haupkeywords von 500 – 1.000 für Deutschland (Standort) sollte vorhanden sein, da die Nische sonst zu klein wird. 2.000 – 5.000 pro Monat für das Hauptkeyword sind natürlich Ideal. Wettbewerb und ob es überhaupt eine Informationsbedarf gibt gehören für mich zur Analyse, genauso wie das erste Sichten von Produkten oder Medienmaterialien.
    • Eine Nische ist eine Nische ist eine Nische, mit den 3- 10% bei Amazon komme ich in der Regel nicht klar, vorallem da meine eigenen Kaufgewohnheiten zunehmend direkt bei Amazon beginnen. Das mag aber auch an meinen, fehlenden Talent liegen. Mich sprechen mehr die 20-50% Provisionen an.
  • Woche 2: Nischenseite aufbauen. Wird WordPress sein und ich hau meine Lifetimedeals rein um schnell mit einem professionelles Standard-Setup loszulegen. Professioneller Hoster inkl. Backup & Staging , flexibles Theme, zentrales Verwalten und Reporting der Sites sowie Plugings die sich in vielen Projekten bewährt haben. 90%+ sollten Standard sein über das ich nicht mehr nachdenken will , der Rest dann Einsatz  von neuen Tools.
  • Woche 3: Inhalte erstellen, Tracking und rechtliche Aspekte. Weil die Artikel sich meist an den gegoogelten Fragestellungen orientieren sind die rechtlichen Aspekte komplexer geworden. Stichwort DSGVO und Einsatz bislang bewährter Offpage Mittel die wieder hinterfragt werden. Stichwort FB, Cookies setzen, Google Analytics etc.
  • Woche 4 – 13: im Wesentliche orientiere ich mich  Peers Wochenplan für die Nischenseiten Challenge 2020. Fokus oder Abweichungen bei meinem Projektvorgehen werde ich dann in den jeweiligen Wochenreport darstellen.

Meine Wochen-Reports – Wer plant irrt genauer

Hier im Blog Nischen-Boostrapping.de  werde ich 13 wochenlang jeden Montag über die Ergebnisse der Vorwoche berichten. Nach den Erfahrungen in 2018 möchte ich über die Resultate berichten und weniger über “was ich mir vorgenommen habe”. Zudem werde ich dann auch Daten zu den Besucherzahlen und Erfolge veröffentlichen.

Meine Nischen-Ideen für die Challenge 2020

Nochmal zur eigenen Fokussierung,  einige Rahmenparameter zum Nischenseiten-Business:

Was ist eine Nischenwebsite?

  1. Eine Nischenwebsite ist eine Website oder Blog, die sich auf ein konkrete, abgestecktes, Spezial-Thema konzentriert. Das kann eine  Produktkategorie oder eine Problemstellung sein für die sich Menschen Interessieren.
  2. Ziel einer Nischenwebseite ist es mittels guten Inhalte Besucher zu erreichen (traffic) die dann eine bestimmte, für uns monetarisierte, Handlung (Konversion) vollziehen.
  3. Eine ausgewählte Nische sollten sowohl lukrativ sein,  als auch einen Informationsbedarf haben. Dies kann im einfachsten Fall ein Marktüberblick oder Preisvergleich darstellen.
  4. Eine gutes Nischenseiten-Projekt muss nach Fertigstellung auch mal Wochenlang ohne Arbeit laufen und profite abwerfen können.

Überschrift Idee Nischenseiten 2020

Mein Nischenseiten-Backlog für die NSC 2020

Untersucht werden gerade die folgende Themen

  • Dating-Thema : Hohe Provisionen
  • Cannabis : Guter Longtail, Informationsbedarf & Trendthema
  • “Freizeitgerät”: tbd.  Informationsbedarf & Trendthema
  • “Gaming” :  Hohe Provisionen, bereits Erfahrung im Thema

So, mehr wird erstmal nicht verraten. Den Rest der Woche verwende ich noch zur Recherche. Ich freue mich auf die NSC 2020 und eure Kommentare.